27.01.2016

Winterschlaf? – Aber nicht bei Condecta

Weiss glitzern die Strassen, Häuser und Wälder, denn es ist Winter in der Schweiz. Während die Baustellen friedlich unter der Frost- und Schneedecke schlummern, geht es rege zu und her in den Hallen der Condecta AG in Winterthur, denn die Revisionsarbeiten sind in vollem Gange. Ob Kran oder Fahrwerk – die Condecta macht alle Baugeräte ihrer Kunden wieder flott.

Bereitstellen oder Vorbeibringen und Abholen – den Rest übernehmen wir. Krane werden einer Jahreskontrolle gemäss EKAS-Richtlinien unterzogen, wobei die Möglichkeit eines direkten Reparaturservices besteht. Das Angebot für Fahrwerke beinhaltet zum einen Reparaturen, zum andern werden auch Instandstellungen sowie vorbereitende Arbeiten für die MFK durchgeführt. Der Vorteil langjähriger Erfahrung zeigt sich in einem effizienten und einwandfreien Service.

Oftmals zeigen sich Schäden und Mängel erst im Sommer, wenn die Geräte auf Hochtouren laufen. Ein Maschinenausfall zu dieser Jahreszeit ist jedoch fatal. Darum heisst die Winterzeit Revisionszeit, damit sicher in die neue Bausaison gestartet werden kann.