MobiToil App

WC-Kabinen schnell via App bestellen und verwalten

08.02.2018

Gereinigtes Wasser auf Baustellen dank Condecta Gewässerschutzanlagen

Heutzutage gewinnt der Umweltschutz beim Bauen immer mehr an Bedeutung. Diverse gesetzliche Verordnungen helfen dabei, dass unsere Natur und Umgebung nachhaltig geschützt werden. Demzufolge sind Gewässerschutzanlagen (GSA) unerlässlich, wo die Gefahr einer Gewässerverschmutzung besteht. Mit unseren Anlagen, in verschiedenen Grössen und Varianten an die Baustellensituation angepasst, wird das Baustellenabwasser wieder umweltverträglich gemacht.

Die neueste Kompakt-GSA setzt sich aus einem Absetz- und einem Neutralisationsteil zusammen, ergänzt mit einer abschliessbaren Steuerkabine, die mit Messfunktion, Gasversorgung und Steuerautomatik ausgestattet ist. Das kürzlich entwickelte und seitlich eingebaute Sichtfenster ermöglicht eine effiziente und gründliche Kontrolle des Schlammstandes im Absetzteil. Nur so kann garantiert werden, dass die SIA-Norm 431 eingehalten wird. Dadurch entsteht solch sauberes Wasser, dass man eine Zeitung 30 cm unter dem Wasserspiegel lesen kann.

Condecta unterstützt das umweltfreundliche Bauen – damit wieder sauberes Wasser in die Kanalisation oder Vorfluter zurückfliessen kann.